#Trail 2021

“Shooting Star” am 2. Oktober 2021: 23km 1620hm

Start – Neuberg – Aussergampaping – Innergampaping – Valiseramaisäß – Sonnenbahn (V1) – Valisera Hüsli – Alpe Nova (V2) – Versettla – Gantenkopf – Gafrescha – Grandaumaisäß – Ziel

Diesmal geht es vom Start weg schnurstracks auf den Neuberg hinauf. Beim Weg aufwärts lohnt sich der Blick zurück ins Tal, denn das nächste Mal wenn St. Gallenkirch in Sichtweite kommt, sind die Läufer auf den letzten Metern vor dem Ziel. Vom Neuberg geht es kontinuierlich weiter aufwärts. Angenehme Single Trails in Wäldern, auf Wiesen und durch die kleinen Ortsteile der Gampaping geht es im Flow bis kurz vor die Valiseramaisäß. Von dort wird der Flow von einem wahren Aufstieg abgelöst, denn es geht von nun an durch bewaldetes Gebiet in die Höhe und selbst der GPX Track zeigt die sich nach oben schlängelnden Wege nur als Strich an. Es gilt sich nicht irritieren zu lassen und dem markierten Weg weiter zu folgen. Der Single Trail schraubt sich bis knapp über die Waldgrenze wo das Skigebiet der Silvretta die Trail Runner willkommen heißt. An der Sonnenbahn (Versorgung!) geht es vorbei und die Murmeltiere begleiten den Track, der sich stetig bis zum Valiserahüsli weiter durch die hochalpine Landschaft schlängelt. Es folgt der erste richtige Downhill des Tages über Wiesen und Forstwege zum Vermielbach im Tal. Von dort geht es entlang des Baches zur Alpe Nova (Versorgung!) an der noch einmal Kraft getankt wird. Von dort gibt es noch einmal einen letzten züchtigen Aufstieg zur Versettla. Mit einem kurzen Gruß an die auf dem Berg liegende Alpe mit dem Namen Nova Stoba richten die Läufer den Blick über das Montafon und schon geht es weiter über die schmalen Wege des Gantekopf herunter zum Alpendorf Gafresha. Von dort folgt ein letzter wunderschöner Abstieg bei dem man sich von den kreuzenden Skipisten nicht zum Abkürzen verleiten lassen darf. Auf direktem Weg geht es über einen Waldtrail herunter Richtung St. Gallenkirch zurück zur Ill, um schließlich dann den Schlussspurt ins Ziel einzuläuten.